Wunderschöne Ferienwohnung für die ganze Familie

Wir waren im Juli 2014 in der Villa-Jandia mit 2 Kindern 7 und 12 Jahre.

Die Villa Jandia ist wirklich eine Oase der Entspannung. Die Ausstattung ist gehoben. Das Wlan reicht, um auch noch auf der Terrasse Webradio über das ipad zu hören. Meine Frau hat sich in itunes ein Buch geladen. Das dauerte rund 30 Sekunden. Das wlan reicht durchs ganze Haus, so dass man auch auf beiden Terrassen surfen kann. Der Herd hat 2 Induktionsplatten, die Spülmaschine ist von Siemens. Ein grosser Flachbild-TV mit allen deutschen Sendern gehören auch dazu. Das Haus ist in einem top Zustand. Keine Abnutzung. Man merkt deutlich, dass hier Wert auf Qualität gelegt wird. Alles in 100% guten Zustand. Keine Flecken etc. Generell ist das ganze Haus sauber bis ins Detail. Kein Staub auch nicht in den Ecken oder auf dem Kühlschrank. Da hier alles so sauber ist, haben wir hier sehr gern gekocht.

Auch schön, dass das ganze Haus blickdicht ist (bis auf die Terrasse vor dem Haus). Der Pool wird gereinigt, eine deutsche Gärtnerin pflegt den Garten und 2 Putzfrauen sind wochentags vor Ort.

Die Lage ist extrem ruhig. Neben dem Haus ist ein wirklich gutes Hotel. Dort habe ich mit meinem Sohn Tennis gespielt (10 Euro pro Stunde inkl. Bälle und Schläger). Abends gibt es dort eine schöne Cocktailbar, bis 22h kostet jeder Cocktail nur 4 Euro. Man kann auch dort essen.

Jeden Tag hatten wir grosse Pläne, wollten unbedingt die Empfehlungsliste des Verwalters abarbeiten. Seine Restaurant- und Strandtipps sind alle Top. Problem ist nur, das Haus ist so schön, man fühlt sich so wohl, dass man kaum dort weg kommt. Heute wollten wir den Strand „Marina“ ausprobieren. Die Kinder wollten nur noch mal kurz in den Pool. Dann haben wir auf der Wiese unter den Palmen Karten gespielt. Gegen 16h ist uns wieder eingefallen, wir wollten doch zum Strand. Naja dann halt morgen. So geht es immer weiter. Im Haus ist es halt irgendwie doch am schönsten, Tipps hin oder her. Im Haus ist es stets kühl. Auch wenn es draussen 35 Grad hat.

Generell merkt man am Haus nicht so viel von der Hitze. Einerseits weht stets ein kühler Wind. Andererseits hat es viele Palmen und Vordächer, so ist immer genug Schatten vorhanden.

In der Nähe gibt es neben dem Intermarche auch 2 Aldis, die sind super günstig.

Wir werden gern wieder kommen. Vielen Dank für die tolle Zeit in der Villa Jandia.

Familie Schröder aus Mainz