Kunst an der Algarve

Seit einigen Jahren entwickelt sich an der Algarve eine interessante Kunstszene. Für Liebhaber der Malerei ein paar Ausflugtipps.

Nur ca. 3 Km von der Villa Jandia entfernt ist einer der größten Kunstausstellungen an der Algarve, die „Arte Algarve“ in Lagoa. Die Ausstellung ist in ein historisches Winzer Gebäude integriert und nicht nur deshalb lohnt sich der Besuch.

Der Eintritt erfolgt gegen eine freiwillige Spende in Höhe von ein paar Euro.

Weitere Informationen zur arte Algarve finden Sie hier

Das bekannteste Museum an der Algarve ist wahrscheinlich das LAC (Laboratorio des Avtivadades Criativas) mit den beeindruckenden Atelier Räumen in einem ehemaligen Gefängnis. DAS LAC widmet sich der zeitgenössischen Kunst.

Das LAC ist in Lagos und lässt sich gut mit einem Ausflug verbinden. Die Fahrt nach Logaos dauert ca. 35 Minuten. (ca. 40Km)

Adresse: LAC – Laboratório de Actividades Criativas, Largo Convento Sra. da Glória, direkt neben der Polizei, Tel./ Fax: 282 084 959

Die interessanteste Entwicklung in der Kunstszene an der Algarve ist aber sicherlich die Street Art. Wandmalereien von erstaunlicher Größe überraschen immer mal beim Bummeln durch Lagos. Einen Überblick darüber gibt es mittlerweile im Algarve Street Art Guide:

Ein sehenswertes Video zu Impressionen aus zwei Wochen Portugal inkl. interessanter Aufnahmen von Wandmalerei finden Sie hier